3 Beste Dating Seiten um Indonesische Frauen zu treffen

Zuletzt aktualisiert: Mai 2nd, 2018 | in Asien | Indonesien | Indonesische Frauen

Indonesische Frau auf Dating SeiteWenn du Frauen in Indonesien treffen und mit ihnen schlafen willst, dann hast du 4 verschiedene Möglichkeiten:

Erste Option, du bezahlst für eine Sexarbeiterin (also zum Beispiel eine Freelancerin im Nachtclub, ein Mädel im Massage Parlor, eine Straßenprostituierte, Bargirl oder Escort). Der Vorteil dabei ist, dass es schnell und problemlos verläuft, aber es kostet Geld.

Zweite Option, du gehst raus und versuchst, die Frauen an den „normalen“ Orten des Nachtlebens zu treffen, wie den Bars und Clubs. Der Vorteil dabei ist, dass es richtig Spaß machen kann, wenn du sowieso gerne trinkst und feierst, aber der Nachteil ist, dass du nie wirklich weißt, ob dich die Lady wirklich mag, oder tatsächlich als Freelancerin arbeitet – das erfährst du meistens erst, nachdem du ihr ein paar Getränke spendiert hast und sie schließlich zu deinem Hotel einlädst.

Dritte Option, du flirtest mit den Frauen in Alltagssituationen, zum Beispiel mit der süßen Bedienung im Restaurant, dam cleveren Mädel im Indomaret, oder der heißen Lady in der Shopping Mall. Der Vorteil dabei ist, dass sie anschließend wohl nicht nach Geld fragen wird, aber der Nachteil ist, dass es sehr zeitintensiv ist, weil du auf ziemlich viel Ablehnung stoßen wirst (die meisten indonesischen Frauen sind in der Öffentlichkeit eher schüchtern, du bist hier ja schließlich auch in einem muslimischen Land).

Und die vierte Option, du benutzt eine Online Dating Seite um Verabredungen mit indonesischen Mädels zu arrangieren. Der Vorteil dabei ist, dass es richtig bequem ist, weil du nicht mal dein Hotelzimmer verlassen musst, und der Nachteil ist, naja, es gibt hier eigentlich keine Nachteile – denn all die Frauen auf den Dating Seiten haben sich ja schließlich aus demselben Grund angemeldet: Um einen netten Ausländer zu treffen.

Es gibt viele Gründe, warum die Dating Seiten in Indonesien mittlerweile so beliebt sind – die Standardfunktionen sind kostenlos, es ist stressfrei und bequem, man weiß, dass die Mädels „normal“ sind, d.h. nicht als Prostituierte arbeiten, und man kann sich mit ihnen über’s Smartphone und Laptop viel leichter unterhalten als in der richtigen Welt, wo sie sich immer beobachtet fühlen.

Das einzige Problem ist, sich für eine der vielen Seiten zu entscheiden, denn es tauchen jedes Jahr neue Seiten auf – aber die etablierten sind nach wie vor weit voraus im Bezug auf die Nutzerzahlen, und es sieht auch nicht so aus, als ob sich daran in naher Zukunft etwas ändern wird:

Indonesian Cupid

Die größte Dating Seite in Indonesien mit mehr als 1 Millionen indonesischen Ladies. Egal, ob du dich am Morgen, Nachmittag oder spätabends einloggst – es sind immer ein paar tausend Mädels online und bereit, sich mit dir zu unterhalten. Schau dir einfach die Profilbilder der Girls an, ebenso wie ihre Beschreibungen und Bio, und wenn dir jemand gefällt, dann kannst du mit ihr chatten und sie nach einer Weile fragen, ob sie dich auf einen Kaffee bei Starbucks, zum Abendessen in der Mall oder zum Filmschauen im Kino treffen will (oder in deinem Hotelzimmer?).

Asian Dating

Diese Seite gehört ebenfalls zu Cupid Media, der größten Dating-Platform der Welt. Das Tolle daran ist, dass sie nicht nur einen Bereich mit tausenden indonesischen Frauen haben, sondern auch Ladies aus allen anderen asiatischen Ländern – wenn du also vorhast, auf demselben Trip auch noch nach Thailand, Kambodscha oder Vietnam zu reisen, dann wäre das die beste Seite. Wie auch alle anderen hier erwähnten Seiten ist die Anmeldung kostenlos, ebenso wie das Durchstöbern der Mädels.

Seeking Arrangement

Das Konzept von Seeking Arrangement ist anders im Vergleich zu den anderen Dating Seiten: Auf dieser Seite findest du Frauen, die nach einem (finanziellen) Versorger suchen. Die meisten dieser sogenannten „Sugar Girls“ sind ziemlich attraktiv, aber es ist bestimmt nicht für jedermann, weil sie ziemlich hohe Erwartungen haben, in anderen Worten das „Arrangement“ besteht meistens darin, dass du ihnen ein paar tausend Euro jeden Monat zuschiebst, damit sie bei dir wohnen und dich richtig schön verwöhnen. Falls Geld für dich keine so große Rolle spielt, dann kannst du es mal probieren, aber ansonsten würde ich dir empfehlen, bei Indonesian Cupid zu bleiben, weil es die einzige Seite ist, auf der du indonesische Frauen treffen kannst, die nicht um Geld bitten.