So triffst und vögelst du Frauen mit Mexican Cupid kostenlos

Zuletzt aktualisiert: März 12th, 2018 | in Lateinamerika | Mexikanische Frauen | Mexiko

Mexikanische Frau auf Dating SeiteIch habe schon über alle verschiedenen Städte und Orte geschrieben, um auf deinem Trip nach Mexiko Frauen zu treffen. Sie haben allerdings meist alle eines gemeinsam: Man muss dabei bezahlen.

Egal, ob es nun die Massage Lady ist, der du das Extra „Trinkgeld“ für den öligen Handjob am Ende der Session gibst, der Freelancerin, die du im Club triffst und nicht widerstehen kannst, nein zu sagen nachdem ihr leidenschaftlich zusammen getanzt habt, oder die Escort Lady, die du einfach online buchst an solchen Nächten, wo du einfach nicht rausgehen und aktiv nach Mädels suchen willst – ich berichte hier hauptsächlich von den verschiedenen Arten von Prostituierten in Mexiko.

Und auch, wenn nichts daran falsch ist, ab und zu mal die Dienstleistungen der Working Ladies hier während deines Trips in Anspruch zu nehmen – du hast natürlich nicht so viel Zeit, um im „richtigen“ Leben viele neue Freundschaften zu knüpfen, und so wäre es einfacher, für den Sex zu bezahlen – diese Ausgaben summieren sich ziemlich schnell auf, und früher oder später wirst du dich fragen:

Gibt es denn keinen anderen Weg, um mit Frauen in Mexiko Sex zu haben, ohne dafür zu bezahlen?

Doch, gibt es:

Mexican Cupid. Das ist die extrem beliebte Dating Seite mit momentan mehr als 700.000 Mitgliedern, und es ist der einfachste Ort, um ein nettes mexikanisches Mädchen zu treffen, die nicht an deinem Geld interessiert ist. Du findest dort haufenweise Frauen, die einfach an ungezwungenen Treffen mit Gringos interessiert sind, ebenso wie schicke Ladies mit tollen Jobs, die nach einer richtigen Beziehung mit einem Ausländer suchen.

Die Seite benutzen

Dafür braucht es eigentlich keine Erklärung, gehe einfach auf die Seite, trage deinen Namen, Geschlecht, Alter, Email und Passwort ein, und klicke auf den Anmelde-Button (es ist kostenlos). Und das war’s, dann kannst du durch die tausenden Girls stöbern.

Dating in Mexiko

Natürlich macht es Sinn, dir ein bisschen Mühe bei der Erstellung deines Profils zu geben, es reicht oft schon, wenn du nur ein oder zwei vernünftige Bilder von dir hochlädst und 2-3 Sätze über dich schreibst. Du könntest zum Beispiel sagen, dass du zum ersten Mal nach Mexiko kommst (die Frauen hier lieben es, Erstbesucher zu treffen, glaube mir), und du suchst nach jemandem die dich herumführt.

Indem du nur ein Bild hochlädst und ein bisschen von dir schreibst, wirst du mit Sicherheit ein paar Nachrichten jeden Tag von den Ladies bekommen, ohne dass du überhaupt jemanden anschreiben musst.

Das Date arrangieren

Frauen in Mexiko treffen

Wenn dich also jemand kontaktiert hat, halte einfach den Ball am laufen, mach ein bisschen Small Talk, frag sie, was sie so machen, mach ihnen Komplimente zu ihren schönen Bildern oder den Orten, die sie schon besucht haben, oder zu ihren Englischkenntnissen („wow, you speak English so well, have you been traveling to other countries?“).

Aber natürlich, ist es auch einfach die Frauen selbst anzuschreiben, also wenn dir ein Profil gefällt, frage sie etwas dazu – wenn sie zum Beispiel eine Bedienung im Restaurant ist, dann frag sie nach dem Namen des Restaurants, und dann hast du schon einen ausgezeichneten Ort für ein erstes Treffen. Oder wenn sie eine Lehrerin ist, dann sag ihr, dass du das super findest, und ob du ein paar private Spanisch-Stunden bei ihr buchen kannst. Oder wenn sie eine Studentin ist, dann frag sie, was sie denn studiert.

Sei witzig, aufgeschlossen und höflich, und bevor du es merkst wirst du bestimmt einige Dates arrangiert haben.

Fazit

Das Beste an Mexican Cupid ist, dass es so effizient ist. Damit meine ich, dass du nicht mal raus in die Bars, Restaurants oder sonst wo hingehen und die Frauen dort ansprechen musst – du bekommst sie auf dieser Seite praktisch auf dem Silbertablett präsentiert. Und sie sind sowieso alle aus ein und demselben Grund da – um einen Mann zu treffen. Das macht die Sache wirklich einfach.

Und außerdem, kannst du deine Dates schon im Vorfeld deines Urlaubs arrangieren – sag ihnen einfach, dass du momentan deinen Trip planst, und du wirst keine Probleme haben, jemanden zu finden, die dich herumführt sobald du hier ankommst, wer weiß, vielleicht holt sie dich sogar direkt am Flughafen ab.

Ich denke, du verstehst nun, warum immer mehr Ausländer diese Seite benutzen, um Frauen in Mexiko zu treffen, hier ist der Link nochmal:

www.MexicanCupid.com