5 Orte um Frauen für Sex in Cartagena zu treffen

Zuletzt aktualisiert: Mai 7th, 2018 | in Cartagena | Kolumbianische Frauen | Kolumbien | Lateinamerika | Nachtleben

Frauen für Sex in CartagenaKolumbien hat ja bekanntermaßen keinen Mangel an unterhaltsamen Städten für den alleinreisenden Mann. Bogota, Medellin und Cali sind alle für ihre wunderschönen und exotischen Frauen bekannt, aber jeder dieser Orte hat auch seine Macken.

Wenn du nicht so abenteuerlich eingestellt bist wie andere, oder einfach einen Urlaub im Resort verbringen willst, und dabei gelegentlich mal Sex mit heißen kolumbianischen Frauen haben willst, dann könnte Cartagena perfekt für dich sein.

Cartagena fehlt es bestimmt nicht an Kultur und Geschichte. Diese karibische Küstenstadt war einst ein Lieblingsort von Piraten, und gleichzeitig auch die erste von den Spaniern kolonialisierte Stadt in Amerika, was ihr den Titel des UNESCO Weltkulturerbes einbrachte.

Die Stadt hat eine tolle Mischung aus Tradition und Moderne – da sind einerseits die Stadtmauern und Klöster in der Altstadt, und andererseits die Hochhäuser und das quirlige Stadtleben an den Stränden.

Oh ja, die Strände: Davon gibt es in Cartagena so einige, und das Klima wird dich immer daran erinnern, wo du hier eigentlich bist. Es ist hier immer angenehm warm, egal zu welcher Jahreszeit. Das, zusammen mit dem Strand, der Geschichte und Architektur, macht die Stadt zum beliebtesten Touristenort im Land. Auch die Kolumbianer kommen hier gerne zum Urlaub her, so wie zum Beispiel Leute vom Mittleren Westen der USA ihre Ferien an der Golfküste in Florida verbringen.

Und wohl am wichtigsten – die Stadt hat so viele heiße Frauen. Es scheint so, als ob die meisten von ihnen Working Girls sind, aber natürlich nicht nur. Cartagena ist nur die fünftgrößte Stadt in Kolumbien, aber du wirst das Verhältnis von Frauen zu Männern äußerst günstig für dich finden.

Wie du dir vorstellen kannst, gibt es die verschiedensten Orte, an denen man die Frauen hier treffen kann, und das ist auch das Hauptthema meines heutigen Beitrags. Vorher aber ein paar Hinweise.

Was du im Voraus wissen solltest

Cartagena ist vor allem eine Touristenstadt, und das heißt natürlich auch, dass man hier eher keinen günstigen Backpacker-Urlaub verbringen kann. Es ist hier so ziemlich alles teurer als in anderen kolumbianischen Städten, vor allem das Essen. Sehr lohnenswert, aber trotzdem. Dafür ist hier aber auch für die Sicherheit gut gesorgt, die Polizeipräsenz ist sehr stark, vor allem in den beliebtesten Stadtvierteln, und dort wirst du sowieso meistens auf „Frauen-Jagd“ gehen. Wie immer, vermeide die zwielichtigen Gegenden und benutze immer deinen gesunden Menschenverstand, dann brauchst du dir auch absolut keine Sorgen machen.

Es ist eigentlich egal, zu welcher Jahreszeit du hierher kommst, aber bestimmte Monate sind heißer als andere. Im Sommer ist es tagsüber recht heiß und schwül. Du wirst deine Kleidung wohl mindestens einmal wechseln müssen, wenn du tagsüber ein bisschen Sightseeing machen willst (nach dem Strand sowieso).

Es laufen hier massenweise Liebesdienerinnen herum. Man sieht sie eigentlich überall. Das macht es recht schwierig zu sagen, wer denn nun seine Dienste anbietet, aber nach ein paar Tagen solltest du ein gutes Gespür dafür haben. Man kann hier richtig gute Deals landen, weil es immer mehr Ladies als Männer zu geben scheint. Es ist auch klasse, wie nett und enthusiastisch die Chicas hier sind. Die meisten von ihnen scheinen ihren „Job“ zu lieben, und wenn du weißt was du tust, dann wirst du keine großen Schwierigkeiten haben, dass deine Frau total begeistert von dir ist, was zu einer noch besseren Erfahrung führt.

Wenn du gewisse Vorteile beim Treffen von „normalen“ Frauen an Orten wie der Dating Seite (siehe unten) haben willst, dann lohnt es sich, sich ein wenig vorzubereiten. Nehme dir ein wenig Zeit, um dich über die kolumbianische Kultur, die Geschichte und auch die Stadt zu informieren. Ein wenig Spanisch hilft natürlich auch extrem. Oh, und wenn du vorhast, in den Clubs nach One Night Stands zu suchen, dann solltest du wohl ein wenig Salsa tanzen können. Du wirst froh darüber sein.

Wie auch in den meisten anderen südamerikanischen Städten, wirst du es nicht einfach haben, ein einheimisches Mädel zu dir ins Hotel zu bringen. Das gilt auch für die meisten Apartments. Das jeweilige Personal lässt sie vielleicht herein, wenn er ihre ID Card sieht (und ein wenig „Trinkgeld“ bekommt), aber generell nur zu den gewöhnlichen Besuchszeiten. Stell dich deswegen darauf ein, mit deiner Begleitung auch mal in ein Love Hotel zu gehen.

Hier sind die fünf besten Orte, um Frauen für Sex in Cartagena zu treffen:

Cartagena Frauen in Bars

Frauen in Cartagena Bar

Die Bar-Szene in Cartagena ist klasse. Es gibt in der ganzen Stadt verteilt stimmungsvolle Bars und Kneipen. Ich empfehle dir, dich hauptsächlich in der Walled City aufzuhalten (siehe die blaue Stecknadel auf der Karte unten), wo ein bunter Mix aus Touristen und Einheimischen die Nacht zum Tag machen. Dort gibt es einige tolle Läden sowohl direkt außerhalb und innerhalb, vor allem um den Clock Tower herum, den man kaum verfehlen kann.

Wenn du ein wenig Erfahrung hast in Sachen Frauen für Sex in Südamerika treffen, dann weißt du bestimmt von der Sache mit dem Freundeskreis. Du wirst dort akzeptiert sein müssen, wenn du mit einem Mädchen was machen willst, zumindest meistens. Das ist aber nicht so schwierig, sei einfach höflich aber geradeaus. Nachdem das eine Touristenstadt ist, ist das hier vielleicht nicht ganz so extrem, und du wirst auch ein paar kolumbianische Urlauberinnen treffen. Diese Anonymität kannst du leicht zu deinem Vorteil nutzen.

Sei dir bewusst, dass in den meisten Läden eine Eintrittsgebühr anfällt, und kleide dich einigermaßen schick. Wenn du dich innerhalb der alten Stadtmauern aufhältst, dann solltest du bei der Alquimico Bar und im Don Fidel’s Salsa Club vorbeischauen. Das sind zwei der beliebtesten Bars in der Stadt. Auch das Cafe Havanna ist eine tolle Salsa Bar, und immer gepackt voll.

Caponera ist direkt außerhalb des alten Stadttors, und auch meistens gut besucht, mit einem guten Mix aus Einheimischen und Touristen. Der Bazurto Social Club hat ein jüngeres, mehr lokales Publikum. Und wenn du mal nach Bocagrande kommst, dort sind Bareke und La Kma Sport Bar & Food direkt daneben recht angesagt.

Cartagena Frauen in Nachtclubs

Die Nachtclubs in Cartegana sind fast immer voll mit Working Girls, und so hast du zumindest eine Alternative, wenn du an den anderen Orten keinen Erfolg hast. Salsa und Reggaeton sind die geläufigsten Nachtclub-Arten hier, aber es gibt auch ein paar Hip-Hop Läden.

Wie auch bei den Bars, muss man meistens bezahlen um hereinzukommen, und die besten Läden befinden sich in der Old City (= Walled City) und in Bocagrande.

Elektra ist eine richtig beliebte Disco, die bekannt ist für seine vielen Working Girls, und auch zu guten Preisen. Sie hat am Wochenende bis um 3 Uhr geöffnet. Mister Babilla ist einer der besten Clubs der Stadt, und am Wochenende immer gepackt voll. Auch hier findest du einige Sexarbeiterinnen, wenn auch nicht ganz so viele. Fragma ist etwas exklusiver, wenn du darauf stehst. Wenn du eine gute Taktik hast, dann könntest du auch hier One Night Stands bei den Ladies landen.

Happy Ending Massage in Cartagena

Happy Ending Massage in Cartagena

Seltsamerweise gibt es in Cartagena nicht sonderlich viele Sex Massagen. Vielleicht liegt das auch am Überangebot an Sexarbeiterinnen anderswo, wer weiß. Es gibt aber trotzdem ein paar solcher Läden.

The Rub Spa (Foto) ist einer der etabliertesten davon, mit Preisen um die 80.000 COP für 30 Minuten. Masajes Rocio ist auch recht beliebt. Das Hotel el Dorado befindet sich in Bocagrande, und hat Massagen für 60.000 COP, möglicherweise mit Happy Ending wenn du das richtige Girl erwischt. Und Apple in San Isidro lohnt sich auch für einen Besuch, allerdings nur tagsüber.

Escort Girls in Cartagena

Wenn du das Geld dafür hast, dann kannst du dir in Kolumbien auch immer ein Escort Girl bestellen, und da ist Cartagena keine Ausnahme. Das ist vor allem dann lohnenswert, wenn du an einem bestimmten Tag nicht raus gehen willst. Die Escort Ladies kommen einfach zu dir, aber stelle sicher, dass du mit den Gästeregeln deines Hotels vertraut bist: Meistens machen sie vor 22 Uhr keine Probleme, aber zu später Stunde wirst du wohl auf ein Love Hotel ausweichen müssen.

Die Preise bewegen sich zwischen 150.000 COP und 400.000 COP, abhängig von der Frau und der Dauer. Die heißesten Mädels kosten natürlich einiges, vor allem, weil du in Cartagena bist – denn hier ist fast alles teurer als anderswo. Top Escort Babes und Lider Escort sind beliebte Seiten in dieser Kategorie.

Cartagena Frau auf Dating SeiteCartagena Frauen auf Dating Seiten

Falls du es noch nicht wusstest, eignen sich die Dating Seiten am besten dazu, um Frauen in Kolumbien zu treffen (und mit ihnen Sex zu haben), die nicht auf dein Geld aus sind.

Colombian Cupid ist die beste Seite dafür. Auf dieser Seite kann man sich mit unzähligen Cartagena Frauen unterhalten, und Treffen vereinbaren, bevor man überhaupt erst hier angekommen ist.

Das hat natürlich so einige Vorteile, vor allem, wenn das Mädchen etwas diskreter bzw. schüchterner ist, die du sonst gar nicht in der Bar oder im Club sehen würdest.

Cartagena erwartet dich

Jeder single Mann sollte Cartagena mindestens einmal besucht haben. Man muss diese Stadt einfach lieben, und die schiere Anzahl an Frauen, die man hier für Romanzen und Sex treffen kann, macht das nur noch besser.

Wenn du deine Karten richtig spielst, dann wirst du eine super Zeit haben beim Sightseeing, an den Stränden und anderen Tagesaktivitäten, während du immer mal wieder Zeit mit den heißen Kolumbianerinnen verbringst. Klar, es ist hier etwas teurer als in Medellin oder Bogota, aber dafür bekommt man auch einiges für sein Geld geboten.

Karte von Orten mit Frauen in Cartagena

Videos von Frauen in Cartagena