5 Orte um Frauen für Sex in Salvador (Bahia) zu treffen

Zuletzt aktualisiert: Mai 15th, 2018 | in Brasilianische Frauen | Brasilien | Lateinamerika | Nachtleben | Salvador

Salvador FrauSalvador, Bahia ist eine der mysteriösesten Städte in Brasilien. Wenn du schon ein bisschen mit dem südlichen Teil des Landes vertraut bist, oder schon Mal in Sao Paulo warst, dann wirst du hier eine komplett andere Erfahrung machen.

Aber obwohl das Angebot für Sextouristen hier etwas eingeschränkter ist als in anderen, beliebteren brasilianischen Städten, lohnt sich ein Besuch in Salvador dennoch allemal – schon allein des Abenteuers wegen hier Frauen für Sex zu treffen.

Vor allem während der Nacht ist höchste Vorsicht geboten, denn viele Einheimische sind Gringos gegenüber nicht ganz so aufgeschlossen wie in anderen Teilen von Brasilien – aber Salvador hat dennoch einiges zu bieten für den alleinreisenden Mann. Um das Beste aus deinem Trip hierher zu machen, solltest du über ein paar Dinge Bescheid wissen.

Warum ist Salvador anders?

Es ist ziemlich wichtig, Salvadors Geschichte zu verstehen. Die Stadt ist voll von Stucco-Häusern und Gebäuden, was der Stadt einen authentischeren und atmosphärischeren Stil verleiht im Vergleich zu den touristischeren Städten in Brasilien. Salvador wurde im 16. Jahrhundert gegründet, und war zu dieser Zeit die erste Hauptstadt Brasiliens. Es wurde schnell zu einem der größten Zentren des Sklavenhandels der Neuen Welt, und Millionen von Afrikanern wurden hierher gebracht, um in den folgenden Jahrhunderten auf Plantagen zu arbeiten.

Das ist der Grund, warum Salvador so eine gemischte Demografie hat mit ihrer berühmten Afro-Brasilianischen Kultur, die sich später auf das ganze Land ausgebreitet hat.

Ja, das heißt du wirst hier viele schwarze Brasilianer(innen) treffen. Das ist wichtig zu wissen, damit du gut auf das Folgende vorbereitet bist:

Was du im Voraus wissen solltest

  • Wenn du ein Gringo bist (ja, das bist du als Deutscher), dann wirst du aus der Menge wie ein bunter Hund herausstechen. Und zwar in allen Gegenden der Stadt. Das hat Vor- und Nachteile, aber hauptsächlich Nachteile (zumindest für das Sightseeing). Aber keine Angst, wenn du auf die folgenden Dinge achtest, solltest du keine Probleme haben. Die Einheimischen werden immer und überall versuchen, von dir mehr zu verlangen als üblich, falle deswegen nicht darauf rein. Sei jederzeit wachsam in deiner Umgebung, und immer kritisch neuen Bekanntschaften gegenüber.
  • Salvador ist grob in zwei Gegenden geteilt: Die Upper City und die Lower City. Du solltest dich besser von der Lower City fern halten – sie ist extrem verarmt und Kriminalität ist dort ein großes Problem. Es gibt sowieso keinen Grund dorthin zu gehen. Denn zum Glück gibt es ja die Upper City, und die ist der Grund, warum Salvador der beliebteste Touristenort im Nordosten ist.
  • Die Action und das „Entertainment“ findet man vor allem in den Küstengegenden in der Upper City, und dort hast du auch die besten Chancen, Frauen für Sex zu treffen. Tagsüber gibt es dort so einige Attraktionen und Shopping Möglichkeiten. Pelourinho ist im Grunde das Stadtzentrum, und vor allem unter Ausländern als Ausgehviertel beliebt. Es gibt dort ein paar angesagte Nachtclubs und Bars, aber du solltest am Abend besser ein Taxi dorthin nehmen. Busse verkehren tagsüber, aber nachtsüber sind da nur die Taxis.
    Egal in welcher Gegend: Nehme nachtsüber immer ein Taxi. Wenn du mal an deinem Ziel mit dem Taxi angekommen bist, und der Ort recht verlassen wirkt, dann fahre lieber woanders hin. Gehe nicht zu Fuß von Bar zu Bar – das könnte schnell Schwierigkeiten provozieren.
  • Geronimo ist ein beliebter Laden, um sich Live-Musik anzusehen – vermeide nur, dass du anschließend im Rausch durch die Gassen schlenderst.
  • Die beliebteste (und sicherste) Gegend der Stadt ist Rio Vermelho. Sie ist gleichermaßen bei Einheimischen, Touristen und College Studenten beliebt. Dort findet man alles, was man so möchte: Bars, Clubs, Hotels, Restaurants – und das in gut beleuchteten, schönen Strandpromenaden.
  • Zwei Dinge, von denen es sich lohnt zumindest Grundkenntnisse zu haben: Portugiesisch und Samba tanzen. Denke daran, Salvador ist verarmter und isolierter als die meisten anderen, bekannteren brasilianischen Städte. Die meisten Leute hier sprechen kaum Englisch, was die Kommunikation sehr schwierig macht, wenn du von der Landessprache gar keine Ahnung hast. Samba ist hier natürlich extrem beliebt, und der beste Weg um im Club stumm zu kommunizieren. Arbeite also vor deiner Anreise ein wenig an deinen Sprachkenntnissen – es wird sich lohnen.
  • Was die Frauen anbelangt, gelten dieselben Grundregeln: Ein wenig portugiesisch kann Wunder wirken. Es passiert oft sehr schnell, dass du im Club oder in der Bar mit jemandem in Kontakt kommst (im wahrsten Sinne des Wortes), aber das garantiert noch nichts. Die meisten Ladies hier sind nicht zwangsläufig von dir beeindruckt, nur weil du ein Gringo bist – du solltest dich auch mit ihnen unterhalten können. Stelle mit jemandem Augenkontakt her und tanze dann mit ihr. Und wie immer, die Clique hat hier immer Priorität. Wenn du also mit einem Mädchen flirtest und hoffst, dass du sie möglichst schnell „klar machst“, dann gebe dich auch mit ihren Freundinnen ab. Denn du benötigst meist ihre Zustimmung.

Wenn du damit keinen Erfolg hast, dann kannst du natürlich auch immer für etwas Zweisamkeit bezahlen:

Frauen in Salvador Bars

Wie ich vorher schon erwähnt habe, solltest du dich bei deinen Bar-Besuchen auf die Gegenden Rio Vermelho und Pelourinho beschränken. Dort kannst du auch ohne Probleme zu Fuß herumspazieren und schauen, wo gerade der Bär steppt (bzw. die Latina).

O Cravinho und Groove Bar sind zwei beliebte und entspannte Bars im historischen Viertel der Stadt. Dort findest du viele „aufgeschlossene“ Salvador Frauen, und meistens auch ein paar Ausländer. Das ist in dieser Gegend auch von Vorteil. Aber der kulturelle Unterschied und die Non-Western Atmosphäre können für dich auch von Vorteil sein, wenn du eine Frau triffst, die auf deinem Level ist. Hier hast du jedenfalls exzellente Chancen, um ein nettes Salvador Girl für die Nacht zu treffen.

Die Atmosphäre in diesen Bars ist erheblich anders als in den Party- und Touristenmekkas von Rio oder Sao Paulo, was aber die Frauen auch authentischer und freundlicher macht. Portugiesisch ist aber auch hier von enormen Vorteil.

Frauen in Salvador Nachtclubs

Nachtclub in Salvador

Eine wohl deutlich bessere Möglichkeit, um eine einheimische Salvador Frau für Sex im Nachtleben zu treffen, ist in einem der vielen Nachtclubs der Stadt. Hier gelten die gängigen Grundregeln – schau dich ein wenig unter den Partygästen um, gehe auf jemanden zu, tanze mit ihr und gebe ihr nach ein paar Minuten einen schnellen Kuss (während ihr tanzt oder euch unterhaltet). Die Chancen auf ein bisschen Bumsen mit derselben Lady an derselben Nacht stehen meist sehr gut, frage sie aber trotzdem immer nach ihren Freundinnen, um einen guten Eindruck zu machen (und deine Erfolgschancen zu erhöhen).

San Sebastian Salvador ist der beliebteste Nachtclub der Stadt. Der Dress Code ist hier nicht übermäßig streng, aber erwarte nicht, dass sie dich mit Flip Flops reinlassen. Der Eintritt beträgt momentan 25R$ und beinhaltet ein Getränk. Sei dir bewusst, dass viele der Working Girls (freischaffende Prostituierte) in dieser Stadt bewusst nicht wie solche erscheinen wollen – achte deshalb darauf, ob dein potentieller One-Night-Stand nicht ein bisschen zu einfach scheint.

Ein alternativer Club ist Coliseu do Forro in Boca do Rio (siehe die exakten Standorte aller erwähnten Orte auf der Karte am Ende des Guides).

Massage mit Happy Ending in Salvador

In Salvador gibt es kein zentralisiertes Rotlichtviertel – was aber nicht heißt, dass es keine verlockenden, erotischen Massage Salons gibt.

Morganas ist der beliebteste Laden in dieser Kategorie, und bekannt für sein hervorragendes Lineup von dunkelhäutigen Frauen zu einem guten Preis. Ich muss wohl nicht erwähnen, dass diese Massagens nicht wirklich traditionelle Massagen anbieten (tue es aber trotzdem). Für 75R$ bekommst du hier eine 30-40-minütige Sex Massage mit einer Frau deiner Wahl (zu den Hauptgeschäftszeiten). Gehe dort möglichst am Nachmittag bzw. am frühen Abend hin.

Edificio Santa Rita ist ein weiterer beliebter Salon, hat aber meist weniger Damen zur Auswahl. Die Preise sind dort etwas günstiger, aber Morganas ist ja schon so günstig, deswegen empfehle ich klar die erste Option.

Escort Frauen in Salvador

Escort Frauen gibt es in Salvador nicht so viele wie in Rio, sodass du dich besser in den Clubs nach Working Girls umsiehst, oder dich bei den einheimischen Brasilianern zu den Termas erkundigst, die meist unter dem Radar bleiben wollen. Es gibt aber natürlich trotzdem mehr als genug Girls online, die sehr gerne zu deinem Hotel kommen, wenn du sie auch dafür bezahlst.

Obwohl die Auswahl geringer ist als in anderen brasilianischen Städten, sind die meisten Frauen genauso attraktiv. Top Escort Babes ist eine beliebte Escort Agentur. Du kannst davon ausgehen, zwischen 250-400 USD für eine Stunde inklusive Sex zu bezahlen. Teuer, aber in den meisten Fällen lohnenswert – vor allem dann, wenn du während deiner Eigeninitiative keinen Erfolg hattest.

Salvador Frau auf Dating SeiteSalvador Frauen auf Dating Seiten

Der beste Weg, um während deines Trips nach Salvador Frauen kostenlos zu treffen, sind die immer beliebteren Dating Seiten. Die Standard Gringo-Taktik in der Bar oder im Club ist ja in dieser Stadt nicht ganz so effektiv. Da kommen die Dating Seiten gerade recht.

Brazil Cupid ist die mit Abstand beste Möglichkeit, um einheimische Frauen in Salvador zu treffen. Damit kannst du dir Ladies genau nach deinem Geschmack suchen und gleichzeitig dein Profil so gestalten, dass dich die Girls auch zuerst anschreiben. Ein bisschen Mühe vor deiner Anreise, und du solltest ohne Probleme mehrere Dates im Voraus arrangieren können.

Achte nur darauf, dass du deine Verabredungen in sicheren Gegenden wie Pelourinho und Rio Vermelho machst, dann wirst du auch keine Schwierigkeiten haben, dich am Ende deiner Nächte mit einer heißen Latina im Bett wiederzufinden.

Salvador – immer ein Abenteuer

Wie ich vorher schon gesagt habe, wirst du dich in Salvador etwas mehr anstrengen müssen, um bei der Mädchen-Jagd erfolgreich zu sein. Erfahrende Reisende, die mit der brasilianischen Kultur etwas vertraut sind und auch ein paar Wörter portugiesisch drauf haben, werden ohne Frage besser zurecht kommen. Wenn das auf dich zutrifft, und du die volle Erfahrung mit schönen, dunkelhäutigen und exotischen brasilianischen Frauen machen möchtest in einer Stadt abseits der Touristen-Hochburgen, dann sollte Salvador ganz oben auf deiner Liste stehen.

Karte von Orten mit Frauen in Salvador

Videos von Frauen in Salvador