Kompletter Guide zu Blow Job Salons in Saigon

Zuletzt aktualisiert: September 17th, 2018 | in Asien | Saigon | Vietnam | Vietnamesische Frauen

Es ist ja kein großes Geheimnis, dass Saigon ein wahres Paradies im Hinblick auf das Frauen treffen ist – und zwar ganz egal ob Online Dating, richtige Beziehungen mit anspruchsollen vietnamesischen Frauen mit richtigen Jobs – oder einfach nur ein paar Tage voller Spaß und Zweisamkeit mit einigen der heißesten Ladies, die man sich vorstellen kann.

Wenn du zur letztgenannten Gruppe von Männern gehörst, dann sind einer der vielen Orte um in dieser Stadt Frauen zu treffen die verschiedenen Blow Job Salons. Wenn du noch nie in Vietnam oder Asien allgemein warst, dann glaubst du vielleicht das ist ein Witz – ist es aber nicht. Es gibt wirklich mehrere “Hair Salons” (Hot Tocs auf vietnamesisch), die sich nicht auf schicke Haarschnitte, sondern auf gefühlvolle Blow Jobs für ihre Kunden spezialisieren.

Es läuft in etwa so ab:

Du gehst in einen solchen Salon hinein, und weil sie ja nur einen Service anbieten, brauchst du auch gar nichts zu sagen. Es sitzt meistens ein vietnamesischer Mann oder eine ältere Frau am Tisch in der Lobby, und wenn du hereinkommst, wird er seine Hand heben und zur Treppe in Richtung erster Stock deuten. Er wird auch auf eine Klingel drücken, um die Mädels oben wissen zu lassen, dass sie einen neuen Kunden haben (in einigen der älteren Läden rufen sie stattdessen einfach was auf vietnamesisch).

Du gehst also die Treppe hoch und sobald du im ersten Stock angekommen bist, wirst du von einer vietnamesischen Lady in kurzem Minirock empfangen und zum “Service Bereich” geführt werden – meist eine Massageliege in einer kleinen Kabine. Sie wird dir sagen, dass du dich hinlegen und kurz entspannen kannst. Nach einer Minute oder so kommt sie zurück mit Feuchttüchern, zieht deine Hose herunter, zieht ihr Shirt und ihren BH aus, säubert deinen Penis und fängt an, daran zu lutschen. Was dir in diesen Läden auffallen wird, ist dass die Ladies ziemlich aufgeschlossen dahingehend sind, dass du ihre Beine streicheln kannst und sogar auch den Bereich dazwischen.

Sobald du fertig bist, bezahlst du das Geld (meistens 400k) und verabschiedest dich. Manche Läden kassieren auch im Voraus. Es gibt wohl kein besseres Beispiel, wenn du das Konzept von “Blow & Go” jemandem erklären willst. Und das Beste ist, es ist wahr.

Es gibt mehrere Blow Job Salons überall in Saigon verteilt, aber das sind die beliebtesten Läden:

Benny

Saigon Blow Job Salon

Der beste und bekannteste Blow Job Salon in Saigon. Ich weiß nicht, warum viele glauben, dass Benny ein BJ Salon nur für Touristen ist, denn das ist auf jeden Fall nicht richtig: Die meisten Kunden dort sind lokale vietnamesische Männer, die sich nach der Arbeit kurz entspannen und sich “entledigen” wollen. Aber ja es stimmt, sie sind durchaus Ausländer-freundlich hier im Benny bezüglich Service und Preis:

Sie haben einen Festpreis von 400k (kein Trinkgeld erforderlich) für jeden. Der Blow Job wird oben in halb-privaten Kabinen gegeben. Damit meine ich, dass man die Ladies laut lutschen (kein Scherz, es ist sicherlich keine trockene Angelegenheit) und stöhnen hört, während sie die anderen Kunden behandeln. Man sieht sogar durch die Milchglasfenster, was sich gerade in der Nachbarkabine abspielt. Unglaubliche Erfahrung.

Der einzige Nachteil bei Benny ist, dass du kein bestimmtes Girl auswählen kannst- dir wird einfach diejenige Lady zugewiesen, die als nächstes dran ist. Die meisten von ihnen sind Mitte zwanzig bis Anfang dreißig, darunter auch einige richtige Cuties. Wenn du es bevorzugst, deine Dame auszuwählen, solltest du zu den Salons in der nächsten Sektion gehen.

  • Benny befindet sich in der Dien Bien Phu Street im nördlichen Teil von Ho Chi Minh City – siehe Karte unten.

Nguyen Phi Khanh Street

Saigon Blow Job Hot Tocs

Nicht sehr weit von Benny ist die Nguyen Phi Khanh Street, in der sich mehrere BJ Salons wie Hoang Duc, Thien Phu und viele mehr befinden.

Man sieht überraschend wenige Ausländer in dieser Straße, und das wundert mich doch schon etwas, denn man kann sich in diesen Läden ein Girl aussuchen, und sie sind im Schnitt auch ziemlich jung und attraktiv. Ich denke es hat wohl damit zu tun, dass sich Benny für die meisten einfach “sicherer” oder vertrauter anhört als irgendein vietnamesischer Name, den sie nicht verstehen.

Der Preis für den Blow Job in diesen “Hot Tocs” ist mehr verhandelbar, aber auch hier ist 400k der gängige Preis. Ich habe gehört, dass vietnamesische Männer nur 150k für das “Ticket” plus 150k für das Trinkgeld (Tip) bezahlen, aber als weißer Deutscher bekommst du diesen Preis wohl eher nicht. Trotzdem, man kann sich bei 400k – ca. 15 Euro – für einen Blowjob von einer heißen vietnamesischen Mieze wirklich nicht beschweren.

  • Tipp: Es gibt ein Phuc Long Cafe am östlichen Ende der Phi Kanh Street, also kannst du dir dort im Anschluss einen doppelten Espresso gönnen, falls du dich nach deiner Session im Hot Toc etwas müde bzw. leergesaugt fühlst.

Karte von Blow Job Salons in Saigon