5 Orte um Frauen für Sex in Mexiko City zu treffen

Zuletzt aktualisiert: Mai 7th, 2018 | in Lateinamerika | Mexikanische Frauen | Mexiko | Mexiko City | Nachtleben

Mexico City FrauMexiko ist eines der vielseitigsten Länder im Hinblick auf einheimische Frauen für Sex treffen, und ich bin mir sicher, dass du schon einige interessante Destinationen für deinen Trip im Kopf hast.

Es gibt hier so viele tolle Strandorte, Großstädte, Grenzstädte und historische Gegenden, für die Mexiko bekannt ist, und so scheint es, dass die Hauptstadt selbst oft übergangen wird – und zwar von den Sextouristen und “normalen” Urlaubern gleichermaßen.

Mexiko City wird oft einfach übersehen, was schon ziemlich verwunderlich ist wenn man bedenkt, wie riesig die Stadt ist. Es ist eine der größten Städte der Welt mit mehr als 9 Millionen Einwohnern allein in der Metro-City.

Du kannst dir also denken, dass es hier einige “aufgeschlossene” Frauen gibt.

Warum wird Mexiko City nun so oft ignoriert? Das hat wohl einige Gründe, hauptsächlich aufgrund seines Images von Gewalt und Verbrechen vielerorts, und vielleicht auch, weil es hier keinen Strand gibt. Der Erste stimmt einfach nicht, und Letzteres ist irrelevant.

Machst du dir wegen der Kriminalität Sorgen? Das ist keine Grenzstadt. Willst du eine mexikanische Stadt mit einer Strandszene und dergleichen besuchen? Dann solltest du wirklich besser nach Cancun oder Puerto Vallarta fahren. Wenn du aber eine kosmopolitische Erfahrung in einer pulsierenden Stadt möchtest, die ein aufregendes Nachtleben, viel Kultur und eine der besten Küchen der Welt hat, dann solltest du nach Mexiko Stadt kommen.

Aber ich weiß, dass du nicht nur deswegen hierher kommst, also lass mich dir zeigen, wo du die Frauen treffen kannst. Davor solltest du allerdings wie immer meine Einführungs-Tipps lesen:

Was du im Voraus wissen solltest

Lass mich das gleich klarstellen: Mexiko City ist nicht gefährlich. Sie kann sogar sicherer als viele Großstädte in den USA sein, vor allem dann, wenn du dich vorwiegend in den “richtigen” Gegenden aufhältst – von denen es einige gibt. Mexiko City ist in etwa die lateinamerikanische Version von NYC, nur größer, vielseitiger und halt mit seinen besonderen Eigenheiten.

Wie du dir bestimmt denken kannst, sind Grundkenntnisse in Spanisch von großem Vorteil. Ja, es sprechen hier auch viele Mädels Englisch, aber das ist immer noch Mexiko. Wenn du zumindest eine einfache Unterhaltung führen kannst, und du ein gewisses Interesse an ihrem Land und ihrer Kultur zeigst, dann verbessern sich deine Erfolgschancen ungemein. Es schadet natürlich auch nicht, wenn du ein wenig tanzen kannst.

Ich sage es lieber nochmal: Die Stadt ist riesig. Erwarte also nicht, dass du hier nach einer Woche schon alles getan und gesehen hast. Das macht aber auch nichts, beschränke dich einfach auf ein oder zwei Stadtbezirke, und erlebe die dann richtig.

Die beliebtesten Touristengegenden mit dem besten Nachtleben sind CondesaPolanco und Roma. Diese Bezirke haben eine riesige Auswahl an Unterkünften, Bars, Clubs, Restaurants, Attraktionen und viel mehr. Und außerdem sind sie recht schön und modern, sicher, und voll mit der Art von Leuten, die du hier treffen willst.

Die Chicas hier achten ziemlich auf das Äußere (wie auch überall sonst in Lateinamerika). Ziehe dich also möglichst schick an, rasiere dich gründlich (kein Witz), und dann hast du schon mal einen kleinen, aber feinen Vorteil gegenüber anderen Gringos in den Bars und Clubs.

Zona Rosa ist ein Rotlichtviertel mit einigen Straßenprostituierten, Strip Clubs, Massage Parlors und, aufgepasst, auch ein paar Ladyboys.

Was du bestimmt schnell merken wirst: Die Einheimischen hier sind richtig freundlich. Sie helfen dir meist gerne, wenn du nach dem Weg fragen willst, oder sind auch sonst für einen Small Talk bereit. Klar, man sieht auch hier manchmal arme Bettler, und etwas übereifrige Straßenhändler, aber solange du dich in denjenigen Stadtteilen aufhältst, wo man die Frauen treffen kann, dann wirst du damit meistens keine Probleme haben.

Also gut, hier sind die fünf besten Orte, um Frauen in Mexiko Stadt zu treffen:

Mexico City Frauen in BarMexiko City Frauen in Bars

Die Bar-Szene in Mexiko City ist riesig. In Bezirken wie Polanco und Condesa kann es schon fast ein bisschen überwältigend sein, weil man eine so große Auswahl an Lokalitäten hat. In einigen Bars wirst du auch Working Girls finden (= Freelance-Prostituierte), und die sind meistens auch nicht schwierig auszumachen.

Salon Pata Negra (Bild) ist ein Laden, von dem du im Condesa-Viertel immer wieder hören wirst. Er ist auch bei Gringos recht beliebt, denn vor allem am Wochenende ist es hier gepackt voll, und gleicht in den frühen Morgenstunden einer richtigen Hooker-Disco.

Gin Gin ist eine neuere, etwas exklusivere Bar. Das kann aber durchaus von Vorteil sein, wenn du Frauen treffen willst. Die Qualität der Ladies ist hier meistens deutlich besser, und damit natürlich auch die Unterhaltungen.

Für ein mehr westliches Flair, ist Jules Basement in Polanco eine ziemlich lockere, freundliche und spaßige Bar, die auch immer ein junges Publikum anzieht. Um dort hineinzugelangen, muss man zuerst in ein Taqueria gehen, dann die Lady nach der Tür fragen, und schließlich durch eine “Kühlschrank-Tür”, und die Wendeltreppe runter zur Bar. Super Cocktails dort, und genau die Sorte von Frauen, mit denen du dich hier vergnügen willst.

Weitere extrem beliebte Bars, die sich wunderbar eignen, um “aufgeschlossene” Frauen für Sex zu treffen, sind Licorera LimantourWallace Whisky Bar und Kinky Bar – ich habe sie alle auf der Karte am Ende des Guides markiert (Bier-Stecknadel).

Mexiko City Frauen in Nachtclubs

Frauen in Mexiko Stadt Nachtclub

Wie auch die Bar-Szene, ist die Club-Szene in Mexiko City extrem vielseitig. Man findet hier einen richtig guten Mix verschiedener Musikrichtungen und Zielgruppen, vor allem aber Hip Hop und Top 40. Die Clubs haben am Wochenende ziemlich lange geöffnet, meistens bis um 5 Uhr, stell dich also darauf ein, dass es erst ab Mitternacht so richtig rund geht.

Das Wichtigste in den Nachtclubs ist Selbstbewusstsein. Sprich eine Frau an, tanze mit ihr, und schau was passiert. Oft wird auch erwartet, dass du ein paar Drinks spendierst. Gute Tanzkünste können den Mangel an Spanisch-Kenntnissen hervorragend kompensieren. Und wie immer, vorsichtig bei den Freundesgrüppchen. Das heißt aber natürlich nicht, dass es nicht auch einige Girls gibt, die allein hierher kommen, oder nur mit ihrer Freundin.

Es ist schon ziemlich schwierig, die 5-10 besten Clubs zu nennen, weil es so viele angesagte Läden gibt. Auch hier sind Polanco und Condesa die besten Stadtviertel für’s Clubbing.

Love befindet sich in Polanco, und ist ein hervorragender Ort, um richtig attraktive mexikanische Frauen zu treffen. Vor allem natürlich am Wochenende, aber der Mittwochabend ist auch super, um ein bisschen mehr Spielraum zu haben, ohne dass es dabei zu leer wirkt. An diesem Abend halten sich auch einige “Service Industry Girls” auf – passend, wenn es dein Ziel ist, früher oder später jemanden für Sex zu treffen.

Club Social Rhodesia und The Guilt (siehe das Video unten) sind sehr beliebte Nachtclubs in Condesa. Dort findest du eine gute Mischung aus jungen Mädels und Frauen in ihren 30ern.

Happy Ending Massagen in Mexiko City

Mexiko City ist so ziemlich die größte Stadt der Welt, also kannst du so einige Happy Ending Massage Parlors erwarten. Du bekommst in den meisten Läden mindestens einen Hand Job oder Blow Job, und oft auch kompletten Sex Service.

Abhängig vom “Spa”, kannst du entweder eine Frau vom Lineup auswählen, oder du bekommst einfach jemanden zugewiesen. Am besten gehst du mit niedrigen Erwartungen dorthin, und lässt dich einfach überraschen.

Die meisten Massage Spas kommen und gehen innerhalb kurzer Zeit, aber es gibt auch ein paar richtig etablierte. Clinica Savalle in Zona Rosa hat einen guten Ruf für reizende Ladies zu einem vernünftigen Preis. Sie haben dort drei separate Zimmer, mit jeweils drei Girls in der Shift, von denen alle den Full-Service anbieten.

Golden Body ist ein weiterer, beliebter Laden mit einer tollen Auswahl an Frauen. Zona Rosa hat generell richtig viele Massagen, also könntest du auch einfach dort herumlaufen und dich umschauen.

Mexiko City Escorts

Der nächste Ort, um in Mexiko City Frauen für Sex zu treffen, sind die Escorts. Auch hier ist es ein Vorteil, dass die Stadt so groß ist, denn so hast du eine ergiebige Auswahl. Du findest hier einige der heißesten Escorts der Welt, was manchmal einfacher (und vor allem bequemer) sein kann, als das Spielchen in den Bars zu spielen. Schreib sie einfach auf WhatsApp oder Email an, und so kannst du dir eine heiße Mexikanerin direkt zu dir auf’s Zimmer bestellen.

Du kannst davon ausgehen, zwischen 1.000 und 2.500 Pesos für Sex mit den attraktivsten Ladies zu bezahlen. Top Escort Babes und City of Love sind zwei der beliebtesten “Buchungsportale”.

Mexico City Frau auf Dating SeiteMexiko City Frauen auf der Dating Seite

Wenn du deine Chancen erhöhen willst, um kostenlos Sex mit Frauen in Mexiko City zu haben, dann kannst du dir eine große Liste von Bekanntschaften zusammenstellen, indem du die Dating Seite benutzt. Am besten fängst du schon ein paar Wochen vor deiner Anreise an, und schreibst mit ein paar Ladieds, die dir gefallen.

Mexican Cupid ist die beste und größte Seite im Land (mehr als 800.000 Nutzer). Du brauchst nur dein Profil zu erstellen, und kannst dann schon durch die Girls stöbern. Lade sie auf einen Kaffee oder zum Dinner ein, und dann später auf dein Hotelzimmer, um dort zu “hang out” oder “watch TV”. Einfach.

Fazit

Mexiko City ist noch ziemlich unterbewertet als Destination für einen Sex Urlaub, und nachdem es nicht gerade die touristischste Stadt ist, brauchst du dir auch so keine Gedanken zu diversen Abzocken oder Touri-Fallen machen.

Solange du meine Tipps befolgst, und in einem der beliebten Stadtviertel wohnst, dann solltest du eine klasse Zeit haben – egal, ob du dafür bezahlst, oder nicht. Ich empfehle ein wenig von beidem, wenn du es dir leisten kannst. Nach ein paar Tagen hier, wirst du mit Sicherheit verstehen, warum immer mehr alleinreisende Männer hierher zum “Vergnügungsurlaub” kommen werden.

Karte von Orten mit Frauen in Mexiko City

Videos von Frauen in Mexiko City