5 Orte um Frauen für Sex in Santo Domingo zu treffen

Zuletzt aktualisiert: Mai 10th, 2018 | in Dominikanische Frauen | Dominikanische Republik | Karibik | Nordamerika | Santo Domingo

Frau in Santo DomingoDie Dominikanische Republik polarisiert ja nicht selten, und das aus weithin bekannten Gründen. Ob es nun die allgemeine Atmosphäre und Sicherheitslage, die Frauen, oder die Insel an sich ist – man hört immer wieder die verschiedensten Meinungen.

Aber das ist auch das Schöne an der Dom Rep – es ist einfach ein besonderer Ort, und er hat so einiges zu bieten, was man nirgendwo anders finden kann. Ja, Gutes und Schlechtes.

Ich finde, dass die Dominikanische Republik in mancher Hinsicht ziemlich unterbewertet ist, und deswegen oft überschaut wird. Sie liegt zwar mitten in der Karibik, aber weil es von so vielen anderen, beliebten (Sex-)Destinationen wie Havanna in Kuba umgeben ist, verteilen sich die Touristenströme halt einfach etwas.

Santo Domingo ist die Hauptstadt des Landes und die älteste europäische Stadt in Amerika. Direkt an der Küste gelegen, bekommst du hier sowohl das Strand-Feeling, das Altstadt-Feeling und natürlich haufenweise schöne Frauen, die einfach einzigartig in der Welt sind.

Was du im Voraus wissen solltest

Ein paar wichtige Dinge vor deiner Ankunft hier.

Kultur

Als erstes, die DR kann schon manchmal etwas rau sein, und zwar in vielerlei Hinsicht. Man wird einfach oft daran erinnert, dass es ein Drittweltland ist, und dazu gehört Armut, heruntergekommene Gegenden der Stadt, und manchmal auch Engpässe bei der Strom- und Wasserversorgung.

Glücklicherweise, sind von diesen Problemen die Touristengegenden weitestgehend ausgenommen. Ja, weitestgehend. Die Leute hier lieben Geld – überall, Männer und Frauen.Wenn du auf sie den Eindruck machst, dass du wohlhabend bist (natürlich machst du das als Deutscher), dann kannst du dich darauf einstellen, ständig von Leuten angesprochen zu werden, die dir bei allem möglichen helfen wollen, und du bist natürlich auch ein Blickfang für die Frauen, bis zu dem Punkt, wo du sie manchmal regelrecht vertreiben musst.

Wenn du dich schon mal mit etwas älteren Männern unterhalten hast, die schon öfter in der DR waren, dann kommen immer wieder Berichte, wie sie von ihren DR Freundinnen um Geld gebeten wurden. Die Frauen hier lieben Sex, aber sie lieben es auch, etwas Geld dafür zu bekommen, egal ob das nun auf direktem Wege oder über Sympathie ist (meine Mutter ist krank, mein Kind ist krank, mir wurde mein Auto gestohlen, usw.).

Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn du hier einen Eindruck auf die Frauen machen und sie “klar machen” willst, dann solltest du dich darauf einstellen, für alles zu bezahlen, was ihr zusammen macht (und in einem vernünftigen Hotel mit Pool und guter Klimaanlage wohnen).

Frauen

Was den Sex betrifft, da geht es in Santo Domingo (und überall sonst in der Dom Rep) ziemlich aufgeschlossen zu, und obwohl sie theoretisch alle gläubige Katholiken sind, wirst du hier nicht mit diesem nervigen “Geheime Schlampe” Kram konfrontiert, den du vielleicht aus anderen lateinamerikanischen Ländern kennst. Die Ladies erwarten zwar oft trotzdem, dass du mit ihnen erst auf ein oder zwei Dates gehst, bevor sie die Beine breit machen, aber es ist lange nicht so zäh wie in Kolumbien oder Mexiko.

Die Frauen hier sind schon etwas Besonderes: Und ich sage es nochmal: Sie lieben Sex: Du wirst ziemlich viele hellhäutige schwarze Frauen sehen, sowie weiße Frauen mit Latina-Charakteristiken, schwarze Frauen mit gemischten dominikanischen und haitianischen Einflüssen, und typische Latinas. Es ist das wahre Paradies, wenn du auf schwarze Frauen stehst, vor allem solche mit schönen Kurven.

Im Hinblick auf den “Gringo-Bonus”, den hast du in der DR auf jeden Fall. Und, wie du dir bestimmt denken kannst, können Spanisch-Kenntnisse extrem nützlich sein (sind aber in den Touristenzentren nicht zwingend notwendig, da reicht auch Englisch). Ansonsten kannst du dir auch immer Google Translate zur Hilfe nehmen.

Außerdem, in der Dominikanischen Republik sind andere Männer immer deine Freunde. Wenn du dich ihnen gegenüber in den Bars und Clubs aufgeschlossen und freundlich verhältst, stellen sie dich gerne ihren Freundinnen vor. Da brauchst du dir um Konkurrenzdenken keine großen Sorgen machen.

Santo Domingo Nachtleben Übersicht

Piantini ist der modernste Stadtteil von Santo Domingo. Dort findest du das etwas gehobenere Nachtleben, ebenso wie einige ausgezeichnete Day-Game-Spots wie Agora, Blue Mall und Sambil. Außerdem einige richtig gute Restaurants hier. Falls du dort wohnen solltest, hast du schon automatisch ein paar Pluspunkte bei den Ladies, weil es als eine sichere Gegend gilt und zeigt, dass du kein Geizkragen bist.

Die Colonial Zone (Zona Colonial) ist der historische Stadtteil. Dort halten sich tagsüber die meisten Touristen auf, und auch hier kannst du es mit ein wenig Day-Gaming versuchen, und nachtsüber Prostituierte auf den Straßen treffen. Richtig viel Nachtleben hier. Und die Venezuela Avenue nicht weit davon entfernt, ist eine gute Gegend für etwas “einfachere” Bars und Clubs, ebenso wie Sexarbeiterinnen auf den Straßen.

Wie auch überall sonst im Land, laufe nicht unbedingt ständig mit deiner teuersten Uhr und Sonnenbrille herum. Vermeide nachtsüber die zwielichtigen Gegenden, und achte immer auch auf Pickpockets an den Sehenswürdigkeiten. Einfach immer wachsam sein, dann wird schon nichts passieren.

Santo Domingo Frauen in Bars / Clubs

Die Bars und Clubs in der DR sind ziemlich wild, und fühlen sich manchmal etwas, naja, schräg an. Selbst in einem schönen Club beschleicht einen oft das Gefühl, von zwielichtigen Leuten umgeben zu sein. Das ist aber meistens alles kein Problem – jeder will eine tolle Zeit haben, und oft auch jemanden mit nach Hause nehmen.

Wie auch in vielen anderen lateinamerikanischen Ländern, spielt sich hier das meiste Nachtleben in den Clubs ab. Such dir ein nettes Mädel, tanze mit ihr, wechsle dann vielleicht zu einer anderen um sie eifersüchtig zu machen, quatsche mit ihren Freundinnen, frage sie nach ihrer Nummer – das normale Programm halt. Nachdem du hier aber in der DR bist, wird dich dein Girl möglicherweise gerne als Sugar Daddy haben wollen, und dafür deine Freundin für den Rest des Urlaub sein.

Wenn die Dinge gut laufen, lade sie zu deinem Hotel auf einen Drink ein. Für’s Taxi solltest du natürlich bezahlen, ebenso wie für ihre Fahrt zurück. Es ist gar nicht schwierig, mehrere One-Night-Stands während deines Aufenthalts zu arrangieren. Außerdem, unter der Woche solltest du nicht zu spät ausgehen.

Die Clubs eignen sich also wunderbar, um neue dominikanische Frauen zu treffen. Außerdem kannst du tagsüber in den Malls (wie Agora oder Galleria 360) versuchen, ein paar Ladies anzusprechen, oder auch in den Restaurants, und sie dann in eine Bar auf einen Drink einladen, um sie dann später wiederum mit auf dein Zimmer zu nehmen.

  • Zambra ist eine angesagte Lokalität in Piantini, wo du einige richtig heiße dominikanische Frauen der Mittel- und Oberklasse treffen kannst. Hervorragend zum Flirten eignet sich die Patio im Freien.
  • VIP Room ist ein neuer und ultra-moderner Nachtclub in der Abraham Lincoln Avenue. Dort findest du ein paar Touristen, einige Working Girls, und vielleicht auch ein paar Non-Pro Mädels, die nach einem Gringo für eine schöne Zeit suchen.
  • Wenn du auf heiße, schwarze dominikanische Frauen stehst, dann solltest du mal beim Jet Set Club oder Capital Club 105 vorbeischauen. Dafür solltest du aber schick gekleidet und nicht gerade schüchtern sein.
  • Onnos befindet sich in der Zona Colonial, und ist einer der besten Clubs der Stadt um Frauen für Sex zu treffen. Donnerstag ist Ladies Night, und die Wochenenden sind auch super. Die meisten Frauen, die zu Onnos gehen, stehen total auf Gringos.

Santo Domingo Frauen in Strip Clubs / Bordellen

Santo Domingo Strip Club

Bordelle waren in Santo Domingo einst ziemlich verbreitet, aber die Regierung hat in den letzten Jahren immer mehr Läden dicht gemacht. Es gibt aber immer noch einige Bordelle an verschiedenen Stellen der Stadt, die allgemein als “Casas” bezeichnet werden – wie das Casa Teresa und Casa Azul, wo man mit den Ladies in den Zimmern vor Ort Sex haben kann, für ungefähr 3.000-5.000 DOP.

Was Strip Clubs betrifft, die haben alle mehr oder weniger denselben Aufbau: In den meisten Läden kann man ein Girl gegen eine Gebühr auslösen und mit zum Hotel nehmen, meistens um die 4.000 DOP. Oft sind die Ladies nicht mal auf der Bühne beim Tanzen, wenn der Laden nur halbvoll ist. Wenn du ein Girl siehst, das dir gefällt, kannst du mit ihr in einen privaten Bereich gehen, ihr einen Drink kaufen, und dann anfangen zu verhandeln. Manche Clubs haben ein Short Time Zimmer vor Ort, ansonsten geht ihr einfach zusammen zum Hotel.

(Viele der größten Strip Clubs mussten in den vergangenen zwei Jahren schließen, was in den Medien groß mit Meldungen über Menschenhandel einher ging).

Foxy’s und GBP Girl House sind wohl die besten, noch verbleibenden Optionen. Dort findest du einige richtig heiße Ladies, und die Läden sind sauber und sicher. Es ist aber ein wenig teuer dort, zumindest für Dom Rep Standards.

Happy Ending Massagen in Santo Domingo

Seltsamerweise, findet man in Santo Domingo fast gar keine Massage Salons, die Happy Endings anbieten. Auch online sieht man fast nichts gelistet (und falls doch, dann stellt sich oft heraus, dass der Laden längst schon wieder geschlossen hat). Frage bei Bedarf einfach ein paar lokale Männer nach aktuellen Empfehlungen, die kennen sich meistens gut aus.

Wenn du wirklich eine bessere Auswahl an erotischen Massagen willst, dann solltest du zum nahegelegenen Sosua fahren.

Escort Girls in Santo Domingo

Wie auch in den meisten anderen Ländern in der Region, kann man sich in Santo Domingo auf die Escort Services immer als “sicherere Nummer” verlassen.

Die Preise sind natürlich nicht gerade günstig, aber es kommt ungefähr auf dasselbe, wenn du den Sugar Daddy für deine temporäre Freundin spielst, mit all dem Drama, das dazugehört.

Die meisten der attraktiveren Escorts in Santo Domingo kosten ungefähr 175 US Dollar für eine Stunde, aber es kann sich durchaus lohnen, wenn du das Budget hast. So überspringst du den nervenaufreibenden Teil und gehst gleich zum Sex über – und danach geht sie auch gleich wieder.

Es gibt in dieser Stadt so einige beliebte Escort Services, aber zu den besseren gehört auf jeden Fall Escort809. Auf diesem Portal findest du einige äußerst reizende, dominikanische Frauen, die nicht nur verifiziert sind, sondern auch all ihre Special Services listen (O-Level, A-Level, Striptease, Threesome, 69-Position usw.).

Santo Domingo Frauen auf der Dating Seite

Dominican CupidSanto Domingo Frau auf Dating Seite ist mit Abstand der beste Ort, um Frauen in Santo Domingo ohne Bezahlung zu treffen. Du kannst dort ein Profil erstellen und dann gleich loslegen, mit ein paar Gringo-Jägerinnen in Kontakt zu treten, die auf dich warten werden, sobald dein Flugzeug gelandet ist.

Schreibe am besten gleich mehrere Mädels an, weil viele von denen auch immer mal unerwartet absagen. Google Translate ist ziemlich hilfreich, wenn sie mal nicht so gut Spanisch sprechen – das verhindert auch peinliche Situationen, wenn ihr euch dann wirklich trefft und manchmal nicht genau wisst, was der andere meint. Oft sprechen sie aber ganz okay Englisch.

Sei dir nur bewusst, dass diese Frauen auch mit anderen Männern sprechen, bleibe also immer am Ball und lass den Kontakt nie ganz abbrechen, damit das Treffen auch wirklich zustande kommt. Frage im Zweifel auch immer nach, ob sie ein Working Girl ist, oder für irgendetwas Geld erwartet. Falls ja, dann bleibe ihr lieber fern (oder nicht?).

Fazit

Santo Domingo ist ohne Frage eine ziemlich abenteuerliche Stadt, vor allem für diejenigen, die den einzigartigen Look und Style der Frauen hier lieben. Es ist eine der einfachsten Städte, um Sex mit zahlreichen einheimischen Frauen zu haben, jung und alt.

Wenn du auch nur ein bisschen gut im Flirten bist, und dich an die Kultur gewöhnen kannst, dann wirst du hier mit Sicherheit richtig viel Spaß haben. Und falls alle Stricke reißen, kannst du auch immer ein heißes Escort Girl bestellen, oder bei einem Strip Club vorbeischauen.

Karte von Orten mit Frauen in Santo Domingo

Videos von Frauen in Santo Domingo