Sex Urlaub in Kolumbien – Planung, Tipps & Kosten

Zuletzt aktualisiert: März 12th, 2018 | in Kolumbianische Frauen | Kolumbien | Lateinamerika

Kolumbien hat jetzt schon seit einigen Jahren den Ruf als eine der beliebtesten Sex Destinationen der Welt. Und zwar aus verschiedenen Gründen, unter anderem die Anstrengungen, die das Land unternommen hat, um die Wunden und Nachwirkungen der Pablo Escobar Ära zu beseitigen.

Wie auch mit vielen anderen fernen Ländern, die politische und soziale Unruhen erlebt haben, wurde Kolumbien von den meisten Deutschen als ein gefährliches Land voll mit brutalen Drogenbanden und Milizen betrachtet, was aber auch zum Teil mit den reißerischen Überschriften und Meldungen in den vergangenen Jahrzehnten zu tun hat.

Auch wenn es sicherlich noch ein paar Landesteile gibt, die du besser nicht während deines Urlaubs besuchen solltest, kann man das eigentlich von den meisten südamerikanischen Ländern sagen (und um ehrlich zu sein, mittlerweile auch von vielen westlichen Ländern). Beschränke dich einfach auf die Touristenzentren in Kolumbien, und du solltest keinerlei Probleme haben, solange du dich mit derselben Vorsicht und Aufmerksamkeit wie auch sonst überall bewegst.

Sex Urlaub in Kolumbien

Der andere Grund, warum Kolumbien lange Zeit von der großen Mehrheit der Single Männer übergangen wurde war, dass es eben nicht Brasilien oder Argentinien ist, die schon immer einen besseren Ruf hatten – sowohl für Sex Urlaube, als auch für “normale” Reisen.

Deswegen, lass mich das gleich zu Beginn klarstellen. Kolumbien ist in den großen Städten wie Bogota und Medellin absolut sicher. Die Frauen sind schön, um genau zu sein, sie gehören zu den attraktivsten der Welt. Und wohl am wichtigsten, sind die meisten Dinge hier richtig günstig – inklusive Sex.

Willkommen zu meinem ultimativen Guide zur Planung eines Sex Urlaubs in Kolumbien.

Im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis ist Kolumbien eigentlich kaum zu schlagen. Wenn du mal für ein oder zwei Wochen Urlaub machen, dabei mit richtig knackigen Ladies Sex haben, und zudem deinen Geldbeutel nicht zu sehr beanspruchen willst, dann bist du hier genau richtig.

Wie viel kostet nun so eine “Vergnügungsreise”? Das werde ich dir jetzt ganz genau sagen. In diesem Guide befasse ich mich mit allen verschiedenen Preisen, auf die du dich einstellen kannst, von Getränken und Sex, bis hin zum Hotelzimmer.

Kosten eines Sex Urlaubs in Kolumbien

Kolumbianische FrauenIch empfehle eigentlich immer, mindestens 2 Wochen für einen Sex Urlaub zu planen – egal, in welchem Land. Auch wenn es verlockend sein kann, einfach “nur kurz” für 1 Woche oder so rüber zu fliegen, wirst du bei 2 Wochen wesentlich mehr Spaß und Erfolg haben.

Du hast dann einfach viel mehr Zeit, um die Städte richtig zu erleben, ein paar neue Freunde zu finden, und dich auch mit den Ladies hier richtig zu vergnügen – vor allem, wenn du nicht nur Prostituierte bezahlen willst. Und das Flugticket kostet ja auch nicht mehr, egal ob du jetzt für eine oder zwei Wochen rüberfliegst.

Im Hinblick auf die Kosten würde ich vorschlagen, dass ich dir die verschiedenen Ausgaben an einem durchschnittlichen Tag zeige, der meistens auch mit Sex enden soll. Sobald du eine Vorstellung von den ungefähren Tageskosten hast, kannst du auf eine Woche, zwei Wochen usw. aufaddieren.

In Kolumbien wird mit kolumbianischem Peso (COP) bezahlt. Du kannst zwar dein Hotel auch online mit Euro bezahlen, aber sobald du hier ankommst, läuft alles mit Pesos. Den aktuellen Wechselkurs COP-EUR findest du auf XE.com. Deswegen liste ich alle Preise in diesem Guide in COP. Oh, und wechsle dein Geld immer an offiziellen Läden (am besten in Banken, oder gleich mit deiner Bankkarte an den ATMs abheben), und niemals bei den Leuten auf der Straße. Lass dich nicht abzocken.

Ich werde in dieser Budgetierung von meinen eigenen, durchschnittlichen Erfahrungswerten ausgehen.

  • Hotel – Vor allem in den Touristenzentren wie Bogota und Medellin stehen dir unzählige Hotels zur Auswahl, und nachdem die Hotelindustrie so boomt, wirst du auch immer gute Deals finden. Es gibt hier alles von billigen Budget Hotels, bis hin zu bekannten Ketten wie Holiday Inn und sogar das Hotel W. Lots bietet zahlreiche Optionen für unterschiedliche Budgets.
    Die schöneren Hotels in den besten Lagen können bis zu 400.000 COP pro Nacht kosten. Sie sind vergleichbar mit den 3 oder 4 Sterne Hotels in Deutschland, und haben alle Annehmlichkeiten, die man sich so vorstellen kann. Wenn das etwas übertrieben für dich ist (für mich auch), dann wirst du auch einige richtig tolle Hotels schon ab ca. 150.000 COP finden, die ebenfalls super Zimmer in vernünftigen Lagen haben, und mit kostenlosem Frühstück und Portier kommen.
    Lass uns annehmen, dass du für deinen Trip ein Hotel in der oberen Mittelklasse möchtest. Das würde dich ungefähr 220.000 COP pro Nacht kosten. (Denke daran, ich schätze hier die Kosten für ein Mittelklasse Budget, mit einigen Annehmlichkeiten hier und da).
  • Essen und Trinken – Kolumbien hat überraschend gutes Essen. Es ist sogar ziemlich unterbewertet. Sie haben hier auch einige der günstigsten Käsepreise der Welt. Die Ausgaben für’s Essen werden also eines der Dinge sein, die dein Gesamtbudget für deinen Sex Urlaub niedrig halten. Ich nehme an, dass du ein Hotel mit kostenlosem Frühstück hast, oder dass du einfach zu spät für’s Frühstück aufwachst (aus naheliegenden Gründen). Wie auch immer, es wird hier nicht in die Kosten mit einbezogen. Ein Mittagessen in einem normalen Fast Food Laden kostet ungefähr 15.000 COP, und nur etwas mehr in einem Lunch Place im Business-Viertel der Stadt. Natürlich kannst du es noch günstiger haben, wenn du dir etwas von einem der Straßenhändler kaufst.
    Abendessen in einem Pub wird dich ungefähr 23.000 COP kosten, und ein Dinner in einem schöneren Restaurant ungefähr 45.000 COP. Willst du dazu noch eine Flasche Wein? Dann kannst du nochmal 30.000 COP drauflegen. Wenn du mit einem Date unterwegs bist, dann musst du natürlich diese Preise verdoppeln, weil du für sie mit zahlst.
    Wenn du gerne Kaffee trinkst, dann hast du Glück: Kolumbien hat hervorragenden Kaffee, und günstig noch dazu – inklusive Getränke mit Espresso. Ein Cappuccino in einem lokalen Cafe wird dich nur 5.000 COP kosten.
    Okay. Lass uns annehmen, dass du ein normales Mittagessen, ein schönes Abendessen, und einen Cappuccino am Morgen oder am Nachmittag hast. Dann kannst du mit ungefähr 65.000 COP pro Tag rechnen. Gar nicht übel.
  • Verkehrsmittel – Taxis und (manchmal) öffentliche Verkehrsmittel sind unabdingbar in Kolumbien. Denn es ist keine gute Idee, überall zu Fuß herumzulaufen (vor allem in der Nacht). Am besten nimmst du dir vor, meistens mit dem Taxi zu fahren.
    Taxis sind günstig, und man findet sie überall. Eine 5 Kilometer lange Fahrt kostet nur 14.000 COP, und noch viel weniger wenn du nur um ein paar Blocks fährst. Wenn du hier mehrere Wochen verbringen willst, könntest du dir zusätzlich noch für 100.000 COP einen Public Transport Pass besorgen.
    Ich nehme mal an, dass du die größte Flexibilität während deines Aufenthaltes haben willst und so immer mit den Taxis fährst, und das wären dann ungefähr 14.000 COP pro Tag.
  • Entertainment – Beim Entertainment ist das Angebot in Kolumbien riesig. Da sind zunächst all die Standardoptionen, die man auch überall sonst hat. Wenn du einen Film schauen willst, dann kostet das ungefähr 13.000 COP. Und wenn du es etwas kultureller willst, dann kannst du für ca. 45.000 COP eine Theatervorführung anschauen.
    Okay, und damit zum Nachtleben. Die Alkoholpreise schwanken ehrlich gesagt ziemlich extrem. Früher oder später wirst du bestimmt mal einen Aguardiente kaufen wollen, der ca. 35.000 COP für eine Flasche kostet (für etwas günstiges). Ein Cocktail im Club liegt bei ca. 15.000 COP. Bier ist dagegen meist recht günstig, von 5.000 bis 10.000 COP. Wenn du rauchst, dann bekommst du eine Schachtel Zigaretten für 7.000 COP.
    Also gut, lass uns annehmen, dass du dir den einen oder anderen Drink genehmigst. Zwei Cocktails und vier Biere werden dich ungefähr 80.000 COP pro Nacht kosten. Das ist ein recht guter Hangover für wenig Geld. Sei dir aber bewusst, dass es 2-3 Mal so viel in einem angesagten Strip Club oder Bordell kostet.

Sexurlaub Kolumbien

  • Sex – So, und jetzt zum Hauptteil, für den du (womöglich) während deines Sexurlaubs bezahlen wirst. Es gibt so viele Annahmen und Variationen abhängig von der Stadt, dem Girl, dem Establishment und so viel mehr. Eines aber ist sicher: Du bekommst das, was du bezahlst.
    Das Beste an Kolumbien ist, dass hier selbst die Mädels der “Mittelklasse” extrem heiß sind, und dir oft eine wunderbare Zeit bereiten, wenn sie dich mögen, oder einfach wenn du ihnen gegenüber freundlich, höflich und respektvoll bist (und auch wichtig: rasieren!).
    Die Straßenprostituierten sollten generell eher vermieden werden (es sei denn, du hast in der jeweiligen Situation ein richtig gutes Gefühl). Wenn du diese Route gehst, wirst du nur zwischen 40.000 und 90.000 COP für 30 Minuten für was auch immer bezahlen.
    Escorts sind in Kolumbien ziemlich beliebt. Die Frauen sind oft in ihrer eigenen Liga, und es stehen zahlreiche Websites zur Auswahl, und die Preise sind immer noch einigermaßen fair, selbst für die attraktivsten, die du für um die 300.000 COP für eine Stunde bekommst. Das hört sich vielleicht ein bisschen teuer an, aber denke daran, du bekommst was du bezahlst und die Tatsache, dass du nicht für Getränke bezahlen musst, oder eine Eintrittsgebühr in einen Club und all den Quatsch. Du musst höchstens noch für ein Zimmer in einem Love Hotel bezahlen, nicht aber, wenn du in einem Girl-friendly Hotel wohnst (mehr Infos dazu unten). Wenn du Extra Zeit willst, oder vielleicht noch eine Frau zusätzlich, oder ein paar bestimmte Extra-Services, dann wirst du ungefähr 150.000 COP mehr bezahlen.
    Working Girls vom Nachtclub kosten ungefähr dasselbe. Wenn du so eine Frau im Club triffst, dann wird sie um die 250.000 COP für 45 Minuten oder 1 Stunde verlangen. Wenn du ein Zimmer im Strip Club willst, dann kostet das ca. 50.000 COP. Die Exit Fee kostet zwischen 50.000 und 100.000 COP.
    Kolumbianische Massage Girls bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für ungefähr 120.000 COP bekommst du eine All-Inclusive Sex Session (1 Stunde), und eine attraktivere Lady für 150.000 COP. Eine längere Session mit denselben Extras kostet maximum 200.000 COP.
    Bordell Frauen kosten ungefähr dasselbe, oft sogar noch weniger. Man findet alles von 150.000 bis 300.000 COP – inklusive Zimmer. Zusätzlich kommt in manchen Läden noch ein Eintritt von 10.000 COP.
    Eine noch detailliertere Beschreibung und Auflistung der Preise findest du in meinem Guide zu den Sexpreisen in Kolumbien.
    Lass uns hier mit durchschnittlichen Kosten für Sex von 180.000 COP pro Tag kalkulieren.

Okay, das war’s. Zeit, alles aufzuaddieren.

Angenommen, du nimmst ein recht schönes Hotel für 220.000 COP pro Nacht. Du frühstückst im Hotel, hast dann ein normales Mittagessen, unternimmst ein paar Tagesaktivitäten oder Sightseeing, und hast ein schönes Abendessen, und fährst überall mit dem Taxi hin. Am Abend genießt du dann das Nachtleben, gönnst dir einige Getränke, und nimmst dir schließlich ein Working Girl vom Club mit zu deinem Zimmer. Das alles zusammen wird auf ungefähr 560.000 COP pro Tag kommen.

Eine realistische Alternative dazu: Du wohnst in einem günstigeren Hotel für 150.000 COP pro Nacht. Du isst günstig zu Mittag und zu Abend, und triffst dann ein Mädchen von der Dating Seite, die kein Geld von dir möchte (und da gibt es einige solcher Mädels). Dann brauchst du nur ungefähr 310.000 COP pro Tag – und kannst es dir immer noch gut gehen lassen mit Verpflegung und Taxi.

Darauf kommen natürlich noch die Kosten für ein Hin- und Rückflugticket, zusätzliche Transportkosten (z.B. ein Inlandsflug oder eine Busfahrt von Bogota nach Medellin), möglicherweise Auslandskrankenversicherung und Souvenirs, die du während deines Sex Trips kaufst.

Wo trifft man kolumbianische Frauen im Sex Urlaub?

Kolumbianische Frauen im Sex Urlaub treffenWenn du nicht gerade jeden Tag für den Sex bezahlen willst, dann kannst du dich mit Columbian Cupid ganz einfach mit netten und normalen Frauen verabreden. Das ist die beliebteste Dating Seite in Kolumbien mit mehreren hunderttausend Mitgliedern.

Sobald du hier angekommen bist, kannst du natürlich auch in die Bars und Clubs gehen und versuchen, dort Frauen zu treffen, aber wie in den meisten südamerikanischen Ländern, musst du dabei meistens auch in ihrem Freundeskreis akzeptiert sein. Wenn du da selbstsicher bist bzw. Erfahrung hast, dann kannst du so auch Dates für den nächsten Tag arrangieren, z.B. auf einen Kaffee in der Mall. Aber generell ist Columbia Cupid viel einfacher um Frauen kennenzulernen, als sie in ihrer Clique in der Bar anzusprechen.

Als Deutscher bist du ja ein “Gringo” und hast da auch gewisse Vorteile, also nutze sie auch.

Was immer du machst, sei nett, höflich, lerne ein wenig Spanisch, sei sauber und rasiert. All diese Dinge werden dir Pluspunkte bringen. Außerdem: Sei geduldig. Viele der Ladies lassen dich lange zappeln bzw. wollen, dass du dich ins Zeug legst, bevor sie mit auf dein Zimmer kommen. In zwei Wochen solltest du aber bei mehr als nur ein paar erfolgreich sein.

Siehe auch:

Der Beste Ort für einen Sex Urlaub in Kolumbien?

Bogota, Medellin und Cartagena, und wohl auch in genau dieser Reihenfolge. Mehr Infos dazu findest du in meinem Artikel zu den 5 Besten Städten für Frauen und Sex in Kolumbien.

Ein Hotel für den Sex Urlaub in Kolumbien finden

Hotels gibt es in Kolumbiens Touristenzentren viele, und so hast du eine große Bandbreite an Unterkünften und Annehmlichkeiten zur Auswahl, sowie auch Lagen. Hier ist eine kurze Übersicht der Kriterien, nach denen du ein Hotel für deinen Sex Urlaub auswählen solltest:

Preis-Leistung – Schau auf Seiten wie Agoda.com, um Hotels in einer bestimmten kolumbianischen Stadt zu durchstöbern. Dort findest du einige richtig gute Deals, gerade im Mittelpreis-Segment.

Lage – Abhängig von der Stadt, solltest du nach Hotels suchen, die in der Nähe von den Hauptgegenden des Nachtlebens sind. Bars und Clubs in Gehdistanz sind große Pluspunkte.

Guest Friendly – Nicht jedes Hotel in Kolumbien erlaubt es seinen Gästen, junge einheimische Ladies mit auf’s Zimmer zu nehmen. Um ehrlich zu sein, die meisten erlauben es nicht. Prüfe deswegen immer im Voraus, ob Gäste erlaubt sind. Falls nicht, musst du dich darauf einstellen, auf die Love Hotels zurückzugreifen. Oder du schaust dir meine Guides unten an.

Siehe auch:

Fazit

Du solltest jetzt eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, wie viel du während deines Sex Urlaubs in den meisten Städten in Kolumbien ausgeben musst. Wie immer, setze dein Budget lieber ein bisschen höher an, damit du nicht vor dem Ende deines Trips in Geldnot gerätst.

Kolumbien hat so viel zu bieten im Hinblick auf Geschichte und Sightseeing, und natürlich auch die Frauen. Kombiniere das mit den relativ günstigen Preisen, und du hast eine der Top Sexurlaub Destinationen der Welt. Du wirst wahrscheinlich schon auf deinem Rückflug deinen nächsten Trip hierher planen (so wie ich damals).

Hast du irgendwelche Tipps oder Erfahrungen, die du mit uns teilen willst? Der Kommentarbereich steht dir offen!